Aktuelle Informationen – COVID19 (Corona-Virus)

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher der KAPLAN BONETTI gemeinnützigen GmbH,

aufgrund der aktuellen Situation stehen unsere Dienste weiterhin zur Verfügung. Zum Schutz unserer Menschen, die bei uns wohnen und arbeiten, die wir beraten und begleiten, ist jedoch nur ein eingeschränkter Alltagsbetrieb möglich:

KAPLAN BONETTI Beratungsstelle

Aufgrund der Verordnung der Bundesregierung bleibt unsere Beratungsstelle aktuell für Parteienverkehr geschlossen. Wir helfen Ihnen in Ihrer Situation gerne telefonisch weiter.

In dringenden Fällen sind wir Montag bis Freitag von 08:30–12:00 Uhr unter 05572 23061–40 telefonisch erreichbar, oder schreiben Sie uns einfach ein Mail: beratungsstelle@kaplanbonetti.at

 

KAPLAN BONETTI Wohnprojekte

Sie stecken in einer Krisensituation: Wir sind in derzeit mit eingeschränkten Möglichkeiten für Sie da.

Die stationäre Wohnungslosenhilfe (Haus Kaplan Bonetti und die Wohngemeinschaften) bleibt mit einer der allgemeinen Situation angepassten Hausordnung und eingeschränkten Betrieb  für Menschen in Notsituationen offen. Für Angehörige und BesucherInnen bleiben die Wohnprojekte geschlossen.

Auch die Kaplan Bonetti Kantine ist bis auf weiteres für außenstehende Gäste geschlossen.

Kontaktieren Sie uns unter Telefon 05572 23061–70, oder schreiben Sie einfach ein Mail: wohnprojekte@kaplanbonetti.at

 

KAPLAN BONETTI Arbeitsprojekte

In den Arbeitsprojekten läuft der Betrieb auch eingeschränkt weiter. Wir empfangen KundenInnen, BesucherInnen und GeschäftspartnerInnen ausschließlich mit einer konkreten Terminvereinbarung.

In folgenden Dienstleistungsbereichen nehmen wir weiterhin Kundenaufträge an:        

  • Industrielle Fertigung
  • Außendienst
  • Aktenvernichtung „Schredderik“
  • Wäscherei
  • Altmetallrecyling

Rufen Sie uns einfach an unter 05572 23061–10, oder schreiben Sie uns ein Mail: arbeitsprojekte@kaplanbonetti.at.

Die Tischlerei bleibt ab sofort bis auf weiteres geschlossen. Ebenso unser Schauraum mit Holzprodukten in den Räumlichkeiten der Arbeitsprojekte in der Schlachthausstraße 7c.

Eine Information der Vorarlberger Landesregierung speziell für alle Gäste

Liebe Angehörige,
liebe Besucherinnen und Besucher!

Zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitenden der Pflegeheime, Seniorenhäuser sowie sonstigen stationären Sozialeinrichtungen besteht – analog in den Krankenhäusern – ein Besuchsverbot. Ausnahmen sind nur in begründeten Einzelfällen (z.B. palliative Situation) möglich.

Diese sind vorab mit den zuständigen Mitarbeitenden der Einrichtung telefonisch oder elektronisch abzustimmen.

Wir ersuchen Sie Kontakt mit Ihren Angehörigen per Telefon oder auf anderen Kommunikationswegen zu halten.

Helfen Sie mit, die Ausbreitung des Coronavirus möglichst gering zu halten.

Danke für Ihr Verständnis!

______________________________________

Dear relatives,
dear visitors!

To protect the residents and employees of nursing homes, senior citizens homes and other inpatient social facilities – similar to hospitals – there is a ban on visits. Exceptions are only possible in justified individual cases (e.g. palliative situation). These are to be coordinated in advance with the responsible employees of the facility by telephone or electronically.

We ask you to keep in touch with your relatives by phone or other means of communication.

Help to keep the spread of the coronavirus as low as possible.

Thank you for your comprehension!

____________________________

Sevgili Ziyaretçiler!

Huzurevi ve diğer sosyal tesisler sakinleri ve personeli sağlığı açısından, ziyaret etmek yasaktır. Gecerli bir sebebiniz olduğu takdirde istisnai olarak ziyaret etmek mümkündür. Bu durumda lütfen önceden

personelimizle telefon aracılığıyla veya yazılı olarak irtibata geçiniz.

Akrabalarınızla telefonla veya diğer iletişim araçlarıyla iletişim halinde olmanızı rica ediyoruz.

Lütfen Coronavirüsün yayılmasını mümkün olduğunca düşük tutmaya yardımcı olun.

Anlayışınız icin teşekkürler!