Spendenübergabe der Gemeinde Höchst und der Firma Julius Blum GmbH

Die Einladung zur Filmpremiere und die damit verbundene Spende, haben uns außerordentlich gefreut. Der Dokumentarfilm „Anfangsjahre der Firma Julius Blum“, der uns allen und so vielen Menschen großen Einblick in die Firmengeschichte, das Entstehen der Firma Julius Blum sowie das Sein von Julius Blum und seinen damaligen Wegbegleiter*innen gewährt hat, hat uns sehr gefallen und ist ein wichtiges und wertvolles Gut für alle Nachfolger*innen und Mitarbeiter*innen von Julius Blum sowie auch für die Gemeinde Höchst und deren Geschichte von großer Bedeutung. Da diese großzügigen Spende in Höhe von € 10.000,-- auch Wurzeln zu Kaplan Emil Bonetti trägt, wissen wir die Geschichte und Verbindung sehr zu schätzen. 

Die Scheckübergabe erfolgte am 19.07.2022 in der Gemeinde Höchst durch Bürgermeister Herbert Sparr, der Vizebürgermeisterin Heidi Schuster-Burda mit Eric Jaeger, Erich Baldauf und Cornelia Matt.